Dr. med. Jan Festring
Dr. med. Jan Festring
Dr. med. Jan Festring

Dr. med. Jan Festring

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Akupunktur, Manuelle Medizin/Chirotherapie, Sportmedizin
Psychosomatische Grundversorgung

Herr Dr. Festring wuchs im westfälischen Münster auf. Das Studium der Humanmedizin brachte ihn 2004 in die Hansestadt Lübeck. Im Jahr 2009 folgte im Rahmen des praktischen Jahres ein Auslandsaufenthalt in der Orthopädie des Universitätsspitals Basel in der Schweiz.
Herr Dr. Festring begann seine Facharztausbildung in der Wirbelsäulenchirurgie der Schön Klinik Neustadt (Chefarzt Prof. Dr. med. Halm und Prof. Dr. med. Quante). Im selben Jahr folgte die Promotion zum Doktor der Medizin. Er wechselte dann in die Abteilung der Orthopädie und Endoprothetik der selben Klinik(Chefarzt Prof. Dr. med. Dufek und Dr. med. Westphal). 2014 zog es ihn in das Rheinland an das Remigius- Krankenhaus in Leverkusen-Opladen. Hier erfolgte die Weiterbildung in der Abteilung für Orthopädie und Endoprothetik (Chefarzt PD Dr. med. Decking), Unfallchirurgie (Chefarzt Dr. med. Stolze) sowie Wirbelsäulenchirurgie (Chefarzt Prof. Dr. med. Ernstberger).
Herr Dr. Festring arbeitete anschließend im Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln in der Sportorthopädie/-traumatologie (Chefarzt Prof. Dr. med. Schneider), Wirbelsäulenchirurgie (Chefarzt Dr. med. Desai) sowie Orthopädie und Endoprothetik (Chefarzt Dr. med. Höllriegl).
Seit 2017 ist Herr Dr. Festring Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie.
Ab dem 01.01.2020 ist er in der OGP am Standort Krefeld-Ostwall tätig.

In seiner Freizeit ist Herr Dr. Festring begeisterter Sportler. Er hat in den letzten Jahren zahlreiche Sportarten aktiv betrieben, darunter Schwimmen, Rudern, Badminton und Laufsport (Mittelstrecke und Marathon). Bis heute spielt er regelmäßig Fußball, Tennis und fährt Ski.